Baltrum

Der kleine Leuchtturm wurde von meiner Kaffeedose

abfotografiert und steht nur symbolisch für Baltrum



Auf der autofreien kleinsten Insel Baltrum war ich für ein Wochenende mit einem guten Bekannten, der zu dieser Zeit ein eigenes Boot hatte, da er kurz vorher seinen Bootsführerschein gemacht hat! Es war ein Feeling mit offenen Verdeck über die Nordsee zu düsen, viel schneller als mit dem Personenschiff und an einem schönen Sommerwochenende fuhren wir spontan von Wangerooge, wo ich 2002 eine Saison machte, nach Baltrum! Dort angekommen erkundeten wir erstmal die kleine Insel und übernachteten auf seinem Boot! Das war ein herrliches Erlebnis, was ich nie vergessen werde und als mein Bekannter mit mir wieder zurück nach Wangerooge fuhr, machten wir noch einen kurzen Zwischenstopp auf der Insel Langeoog! Wenn man dort Urlaub macht, ist nicht viel los, um etwas zu unternehmen, aber entspannen kann man auf dieser kleinen Insel sicherlich, vor allen Dingen bei schönem Wetter am Strand oder um spazieren zu gehen sowie die gute Nordseeluft genießen!


@Kicky

(Mein kleines Gedicht zu der Reihenfolge von den Inseln)

 

Borkum ist als erste Nordseeinsel dran, gefolgt von Juist irgendwann!

Norderney mixt Longdrinks mit Rum, die goldene Mitte bildet Baltrum!

Auf Langeoog hatte Lale ein Haus, Blumen auf Spiekeroog treibt Menschen raus!

Zum Schluß kommt dann Wangerooge und bei allen 7 Inseln sitzt man in der Loge!