Harlesiel



Harlesiel ist der Schiffsanleger von der ostfriesischen Nordseeinsel Wangerooge, wo ich schon sehr oft war, wenn wir mit dem Schiff auf die Insel gefahren sind! Später bin ich dann öfter geflogen mit einem dieser kleinen Flugzeuge! Einmal wollten meine Eltern mit meinem Bruder Peter und seinem Freund Bernd nach Wangerooge, da war ich schon volljährig und hatte gearbeitet! Doch über Nacht mussten sie am Anleger bleiben, weil das Schiff abends nicht mehr fahren konnte, da Ebbe war! Ein Bekannter und ich machten einen Kurztrip dorthin! Wir überraschten meine Mama und meinen Bruder, mein Papa war mit dem Zug gefahren und kam erst am nächsten Tag an! Dann sind wir gemeinsam in das Restaurant am Anleger, wo wir uns lange unterhielten, danach schliefen wir ein paar Stunden in unseren Autos! Leider mussten mein Bekannter und ich wieder zurück, mein Papa war dann rechtzeitig angekommen, das Auto meiner Mama wurde auf dem Parkplatz abgestellt und sie fuhren zusammen nach Wangerooge in den Urlaub! Ein anderes Mal im Februar hatten mein Bruder und drei Freunde sowie ich an einem Samstag spontan die Idee bis Sonntag nach Harlesiel zu fahren, da Bernd nachträglich seinen Geburtstag mit uns dort feiern wollte! Nach ein paar Stunden kamen wir an! Wenn Carolinensiel in Sicht kommt, dann ist es nur noch 1 km bis Harlesiel! Unterwegs besorgten wir uns noch etwas zu trinken und als wir am Anleger waren, gingen wir erstmal spazieren! Da es um diese Jahreszeit sehr kalt war, setzten wir uns zum aufwärmen in das Restaurant! Der Bekannte, der uns mit seinem Wagen mitgenommen hatte, hat dort zu tief ins Glas geguckt, als das Lokal schließen wollte, ist er vor die Tür gerannt, weil er den Ausgang nicht fand, da mussten wir ihm helfen und brachten ihn zum Auto, wo er kurz danach eingeschlafen war! Mein Bruder, Bernd und der andere Freund sowie ich sind in der Nacht noch etwas rumspaziert, dann versuchten wir im Auto ein wenig zu schlafen, was aber sehr unbequem war! Am nächsten Morgen wurde erstmal ausgiebig gefrühstückt und noch eine Zeitlang abgewartet, bis der Fahrer wieder komplett fit war, um Richtung Heimat zu fahren! Und als ich 1995/96 auf Wangerooge mit meinem Exmann wohnte und arbeitete, sind wir manchmal mit einem kleinen Flugzeug nach Harlesiel, wenn wir etwas auf dem Festland erledigen mussten! Auch als ich 2002 eine Saison dort machte, da bin ich ab und zu rübergeflogen, hin und wieder mit dem Schiff gefahren bei Flut oder wenn wir unsere Urlaubsreisen auf diese Insel gemacht hatten sowie noch die Fahrt mit dem Boot des Bekannten, wo wir am Abend von Harlesiel nach Wangerooge schipperten! Super Memories!