Das Erbe der Guldenburgs

Kurze Zusammenfassung

Teil 2


Die Suche nach Jan Balbeck wurde eingestellt! Kitty verunglückt mit dem Wagen von ihrem Mann! Sie kommt ins Krankenhaus, kann dann aber wieder entlassen werden! Thomas stellt fest, dass an der Lenkung manipuliert wurde! Der Verdacht fällt auf Achim Lauritzen, der Thomas gegen Geld auf die richtige Spur bringen will! Evelyns Modekollektion macht sich gut, aber sie braucht eine Finanzspritze! Ihr Mann Achim will ihr helfen, allerdings hat er dabei Hintergedanken! Christine versucht Gregor zu vergessen und kümmert sich um die Verwaltung des Gutes! Die Guldenburgs setzen sich zusammen, denn sie wollen über das amerikanische Biergeschäft eine Entscheidung fällen! Die ersten Modelle von Evelyn sollen der Presse vorgestellt werden, was ihr hektische Stunden bereitet! Achim Lauritzen erpresst Margot Balbeck wegen Kittys Unfall, der anscheinend nicht mit rechten Dingen zugegangen ist und er erzählt, dass ihre Tochter Thomas Guldenburg geheiratet hat! Margot ist fix und fertig! Christine will Gregor wiedersehen und fliegt zu einem Konzert von ihm nach Paris, aber sie wird enttäuscht! Dann kommt Gregor nach Schloss Guldenburg, doch die beiden merken, dass sie in unterschiedlichen Welten leben! Carina di Angeli möchte ihren Sohn nach Rom mitnehmen, was für Gräfin Herta ein Schock ist, da sie ihren Enkel liebt! Kitty Und Thomas wollen mit Margot reden, sie ist allerdings psychisch sehr angeschlagen! Ihre Tochter erhält einen Anruf, dass Margot Tabletten genommen hat und nachts schleicht Jan Balbeck heimlich in die Büroräume, der schon für tot erklärt wurde! Evelyn hat kein Geld mehr für ihre Modekollektion! Achim besitzt noch das Erpressergeld von Margot, damit will er seiner Frau helfen, weil er selber beruflich wieder aktiv werden möchte! Margot ist im Sanatorium, sie soll jedoch den Vetrag für das Biergeschäft unterzeichnen! Christine und Hannes von Meerungen finden heraus, dass sie ihre Ansichten teilen! Jan versteckt sich bei seiner Freundin Biggi und will zurück in die Firma Balbeck! Graf Steinfeld kommt nach Guldenburg und berichtet Evelyn, dass Nanes Schwangerschaft nicht reibungslos verläuft! Dann kann Margot das Sanatorium verlassen! Sie kümmert sich wieder um die Gschäfte, obwohl sie noch schwach ist und möchte den Guldenburgs Schaden zufügen wegen dem amerikanischen Biergeschäft! Evelyn überlässt Achim die Organisation der Modetage, was eine böse Überraschung nach sich zieht! Sie wendet sich daraufhin an Carina, die mit ihrem Sohn in Rom lebt! Als Evelyn zurückkommt, hat Achim auf nicht legale Art die Probleme gelöst und somit kann die Modenschau stattfnden! Der totgeglaubte Jan bereitet sich auf seine Rückkehr vor und während des Vertragsabschlusses kommt er dazu! Er will die Firmenleitung wieder an sich reißen! Nanes Baby wird früher als geplant erwartet, woraufhin Graf Steinfeld nach Wien fliegt und im Flugzeug trifft er Christine! Die Show von Evelyns Kollektion wird ein Erfolg, nachdem Achim eine Idee umsetzen konnte! Auf einer Party hat Evelyn zwei Gründe zu feiern, die Scheidung von Achim und ihren beruflichen Durchbruch! Jan versucht Kitty aus der Firma zu drängen! Zwischen Jans Schwester und Mutter Margot kommt es zum Bruch! Carina wurde von Evelyn eingeladen! Aber Christine, die wieder aus Wien zurück ist, kann ihr noch immer nicht verzeihen, dass sie ein jahrelanges Verhältnis mit ihrem Mann Martin hatte! Herta von Guldenburg ist gestorben und das Testament versetzt die Beteiligten in Erstaunen! Kurt Kröger, der Chauffeur und Hertas Hausangestellte sind der Meinung, dass das nicht mit rechten Dingen zugeht! Jan will mit Hilfe seines Freundes das Gestüt der Guldenburgs kaufen, um nach und nach an dessen Besitz zu gelangen! Christine und Hannes von Meerungen werden misstrauisch! Evelyn hat eine Vernissage organisiert, wozu die Guldenburgs und Balbecks eingeladen worden sind! Achim ist ärgerlich, denn er will das Modeunternehmen aus den roten Zahlen bringen! Doch Evelyn fängt an, ihre Arbeit zu vernachlässigen! Lauritzen schlägt Carina eine Beteiligung an Evelyns Modeschöpfungen vor! Claudio Torres verliebt sich in Nane, worauf Tobias eifersüchtig reagiert, die beiden streiten sich und Nane will zum Flughafen! Die Pferde der Guldenburgs sollen in Bremen versteigert werden, Christine und Hannes von Meerungen fahren hin! Sie und der Baron nähern sich an, doch es soll noch nicht an die Öffentlichkeit! Margot gewinnt eine Wette, die millionenschwer ist! Für sie geht außerdem ein Wunsch in Erfüllung! Jan und Barbara Strobel, die Tochter des Wellblechfabrikanten Horst Strobel, verloben sich! Thomas ist immer noch spielsüchtig! Christine und der Baron wollen heiraten, doch dann taucht Edith von Meerungen auf und meint, sie würde nie in eine Scheidung einwilligen! Kitty und Thomas sind getrennt, sie findet Unterstützung bei Evelyn und Achim Lauritzen! Es kommt dann zum Eklat zwischen Margot Balbeck, ihrem Sohn und ihrer Tochter! Kitty und Achim wollen zusammen gegen Jan vorgehen! Sie bereiten einen Plan vor, um Margot zu zeigen, wie skrupellos Jan ist! Hannes von Meerungen besucht Edith und Tochter Denise, um für klare Verhältnisse zu sorgen! Doch Edith will sich nicht umstimmen lassen! Tobias versucht zu verhindern, dass Nane mit dem gemeinsamen Baby Tina, welches das Licht der Welt erblickt hat, Deutschland verlässt und in Brasilien ein neues Leben anfängt, wo auch Claudio Torres lebt und eines Nachts ist die Wiege leer, als Nane nach Tina schaut! Kurt Kröger und seine Frau Johanna haben sich auf den Bauernhof seines Schwagers zurückgezogen und wollen sich um ihre Enkelin Tina kümmern! Nane ist zu Claudio nach Rio de Janeiro geflogen, die beiden verbringen romantische Stunden miteinander! Achim Lauritzen handelt im Alleingang, er will Evelyns Entwürfe und den Namen verkaufen! Hannes von Meerungen erfährt, dass Jan Balbeck der wahrer Käufer von Bank und Gestüt der Guldenbergs ist! Kitty und Achim wollen verhindern, dass Jan immer mehr an sich reißen kann! Dieser will seine Mutter Margot ausschalten mit Hilfe von seinem Komplizen! Nanes Glück mit Claudio scheint perfekt, doch dann taucht Frederico Torres alias Friedrich von Guldenburg auf! Sascha möchte Guldenburg verkaufen, was für seine Familie ein großer Schock ist! Jan will seine Mutter entmündigen lassen und hat dafür einen Arzt bestochen! Kitty und Achim kommen Margot zur Hilfe! Sie verstecken sie in einem Hotel! Lauritzen überlegt, den Besitz der Guldenburgs von Sascha zu kaufen, dafür braucht er allerdings eine Unterschrift! Frederico Torres macht Nane ein unmoralisches Angebot! Wenn sie Claudio aufgibt, würde er sich ihr gegenüber erkenntlich zeigen, was das Testament betrifft! Evelyn, die mit Christoph zwischenzeitlich zusammen war, trennt sich von ihm! Jan entführt seine Mutter, um sie von Kitty fernzuhalten! Christine ist bereit, Frederico Torres in Brasilien um Hilfe zu bitten! Margot wird wahnsinnig und erscheint bei den Guldenbergs, dort bekommt sie allerdings einen Herzanfall, dann stirbt sie! Ihr Tod hat für ihren Sohn Folgen, Achim schaltet sich daraufhin ein und beweist Jans Schuld am Tod seiner Mutter Margot! Jan stürzt sich ins Hamburger Nachtleben! Lauritzen hat bei Evelyn endgültig verspielt, die mit Maurice Bernard eine Beziehung eingegangen ist! Nane und Christine verstehen sich wieder und verleben in Rio de Janeiro eine glückliche Zeit, bis Nanes Mutter Frederico Torres trifft! Dann kehrt Nane nach Guldenburg zurück, sie hat sich gegen Claudio entschieden! Sie besucht ihre Tochter Tina bei den Krögers und sieht Tobias! Jan hat den Revolver seiner verstorbenen Mutter und will sich rächen, was Achim ihm versucht auszureden! Doch Jan lässt nicht locker, danach nimmt ihn die Polizei mit, somit ist Kitty die neue Geschäftsführerin von Balbeck! Christine und Baron Hannes von Meerungen nehmen sich vor, Guldenburg zu verlassen! Nane hat jedoch eine Überraschung, wovon niemand etwas geahnt hat!

Ende