Verbotene Liebe

Teil 12

Kurze Zusammenfassung

Caro stellt sich in ihrer Phantasie vor, wie Thore sie verführt! Doch sie zeigt ihm die kalte Schulter, ist ziemlich unfreundlich zu ihm und es dauert einige Zeit, bis die beiden sich annähern! Er spricht sie fast immer mit ihrem Nachnamen Schulz an! Caro telefoniert mit ihrer Zwillingsschwester Giselle! Dann wird Caro Thores Design-Praktikantin und er zeigt auf einmal Interesse an ihrer Person, doch er will es nicht zugeben! Plötzlich taucht Giselle auf und geht direkt auf Thore zu, was zu Anfang verwirrend für Caro ist! Die beiden kennen sich und nicht nur das, sie waren vor Jahren mal ein Paar und lebten in New York, wo sie eine aufregende Zeit zusammen hatten! Giselle ist Model und möchte bei LCL anfangen, was auch klappt! Die Zwillingsschwestern sind sehr unterschiedlich, äußerlich und auch vom Charakter! Als Kinder hatten sie eine Kassette besprochen und ihre Träume darauf gesprochen, was sie sich für die Zunkunft vorstellen, sie hören sich diese Aufnahme gemeinsam an! Giselle ist von ihrem Freund verlassen worden! Sie dachte, dass dieser sie heiraten wollte, doch er hat sich wegen einer jüngeren Frau von ihr getrennt, dann kommen sie und Thore wieder zusammen! Caro war meistens für ihre Schwester da, was sich nicht geändert hat! Giselle kümmert sich mehr um ihr Aussehen und ihre Karriere! Sie wohnt bei Caro, die ihre Schwester sieht, wie diese sich aufstylt, um Thore zu treffen! Einmal versucht Giselle zu kochen, wozu sie allerdings Caros Hilfe braucht, weil sie davon so gut wie keine Ahnung hat! Caro leidet unter der Situation, dass Giselle mit ihm zusammen ist, doch sie versucht damit klarzukommen, dann lässt sie sich auf Sascha ein und die beiden haben Sex! Vashanti Schulz, die Mutter von den Zwillingsschwestern taucht auf! Sie kifft manchmal und lebt in ihrer eigenen Welt, sie ist ein lebensfroher Mensch! Als Thore und Caro Haschplätzchen essen, was die beiden allerdings nicht wissen, sind sie danach ziemlich lustig und haben viel Spaß zusammen! Dann erfährt Caro, dass Thore einen Menschen umgefahren hat und deswegen zwei Jahre im Gefängnis war! Caro möchte, dass er sich dem damaligen Erlebnis stellt, doch er blockt ab und stößt sie vor den Kopf! Irgendwann will er sich endlich auf Caro einlassen, da passiert ein Unfall und Thore ist vorübergehend gelähmt! Er versinkt in Selbstmitleid und ist wieder sehr abweisend zu ihr! Doch als Thore Caro seine Gefühle zeigt, bekommt Giselle diesen Moment der beiden Verliebten mit und schmiedet einen Plan, so dass er sich von ihrer Zwillingsschwester abwendet, um sich erneut auf sie einzulassen! Thore kann dann wieder laufen und verlobt sich mit Giselle! Caro kann Thore überreden, sich mit dem Unfallopfer zu treffen, der im Rollstuhl sitzt! Allerdings kann der Mann ihm nicht verzeihen, was ihm schwer zu schaffen macht, dann versucht Thore nach und nach damit zurechtzukommen! Als Caro das Hochzeitskleid ihrer Schwester anprobiert, kommt Thore dazu und die beiden küssen sich! Es kommt auch heraus, dass Giselle ein falsches Spiel gespielt hat und die Verlobung wird gelöst! Caro ist erstmal sauer auf sie und trifft sich mit Thore! Ihre Schwester versucht auf sich aufmerksam zu machen, indem sie Schlaftabletten nimmt, aber versucht es so einzufädeln, dass sie noch rechtzeitig gefunden wird! Doch diese Aktion wäre beinahe schief gegangen, daraufhin kümmert sich Caro um sie und vernachlässigt Thore, was Giselle bezwecken wollte! Sie muss erkennen, dass Thore nicht sie liebt, sondern ihre Schwester! Letztendlich versucht sie mit dieser Erfahrung irgendwie umzugehen, sie schließt sich Vashanti, der gemeinsamen Mutter von ihr und ihrer Zwillingsschwester an, um LCL sowie die Stadt zu verlassen! Caro und Thore sind glücklich und wollen gemeinsam Düsseldorf den Rücken kehren, um ein neues Leben in Paris anzufangen...



Ich habe diese Telenovela zum größten Teil auf einer extra Seite zusammengefasst, da mir die Story eigentlich gut gefallen hat! Zu Anfang war ich etwas voreingenommen wegen der Geschichte mit MaJu, welche bei mir auf jeden Fall an erster Stelle steht, doch trotzdem gefiel mir ebenso die Handlung von Caro Schulz und ihrer Zwillingsschwester Giselle sowie Thore Hellström! TOP!